Mit dem 2004 geborenen Mulligan xx steht den Züchtern ein Vollblüter zur Verfügung, der seine Rennleistung bereits bewiesen hat. Bei vier Starts in Flachrennen stand er zweimal an der Spitze des Feldes, zweimal wurde er knapp geschlagen Zweiter. Sein GAG (Generalausgleichsgewicht) liegt bei 77,5.

Der Vater von Mulligan xx, der in den USA geborene Polish Precedent xx von Danzig xx, hat zahlreiche höchsterfolgreiche Rennpferde hervorgebracht. Die Gewinnsumme seiner Nachkommen beläuft sich auf mehr als 616.000 €. Großvater Danzig xx ist ein Sohn des legendären Northern Dancer xx.

Die Mutter, Mandamou xx, aus der Zucht und dem Besitz des Gestüts Wittekindshof, ist selbst erfolgreich Flachrennen gelaufen und hat eine GAG von 71,5. Muttervater Ela-Mana-Mou xx war zehnfacher Sieger in wichtigen Rennen und 1980 Europachampion. Unter anderem gewann er den King Georges VI & Elisabeth' Stakes, den Eclipse Stakes und den Prix de l'Arc de Triomphe.

Der deutschen Warmblutzucht hinterließ er mit Sand Ship xx und Vanvitelli xx zwei gekörte Söhne. Dem Mutterstamm entspringen weitere gekörte Söhne, Staatspämienstuten und bis zur Klasse S erfolgreiche Springpferde.

Seit 2009 wird Mulligan xx von seiner Besitzerin, Vanessa Bölting, im Vielseitigkeitssport eingesetzt. Bereits 2010 qualifizierte sie Mulligan xx durch Platzierungen in VL, L-Dressur und Geländepferde L für das Bundeschampionat des Geländepferdes.

Durfte er dort als reiner Vollblüter auch nicht starten, hatte er doch mit der Qualifikation die Hengsleistungsprüfung für Warmblüter, zusätzlich zu seinem GAG, automatisch abgelegt.

Nach einer Verletzungen, die er sich in 2011 im Gelände zugezogen hat, hat er 2012 nahtlos an die Erfolge aus 2010 angeschlossen und sich zuletzt im CCI1* in Löningen-Böen-Bunnen an 4. Stelle platziert.
Leider macht eine wiederkehrende Sportverletzung aus 2011 weitere Starts in der Vielseitigkeit auf hohem internationalen Niveau seit Ende 2012 unmöglich.
 
Seine ältesten Nachkommen sind 5-jährig. Er vererbt seinen Nachkommen schwungvolle GGA und gute Oberlinien mit gut angesetzten Hälsen. Seine Fohlen haben hübsche Gesichter, gute Größe und selbst bei blutgeprägten Stuten ausreichenden Rahmen.

 
Abstammung Mulligan XX
Abstammung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 197.3 KB